Helga Ehlers

Mit der „Helga Ehlers“ können Sie eine Barkasse mieten, welche besonders in den Sommermonaten eindrucksvolle Fahrten im Hafen und auf der Elbe unternimmt. Sie bietet 50 Personen Platz, davon können 20 Pers. im seitlich verglasten vorderen Bereich sitzen. Die „Helga“ kann sehr gut als Cabrio-Schiff eingesetzt werden. Ein WC gehört zur Ausstattung dazu.

Geschichte

Die Barkasse wurde 1921 auf der Walter Jastram Werft in Bergedorf gebaut. Unter welchem Namen sie vom Stapel lief, ist nicht bekannt, in den 1950er Jahren wird sie „Hans-Hermann“ genannt. Sie wurde viele Jahre von der Firma AEG angemietet und hatte ihren Liegeplatz am Steinhöft vor der Schaartorschleuse. Von dort fuhr die Barkasse Monteure der AEG zu ihren Einsatzorten im Hafen. Nach dem Wechsel zur Barkassen-Centrale wurde sie von Strom- und Hafenbau (HPA) als Schleppbarkasse angemietet. Im Jahr 2010 wurde sie bei Feltz in Finkenwerder sinksicher umgebaut und fährt nun unter dem Namen „Helga Ehlers“ in der Personenschifffahrt.

Technische Daten       Ausstattung  
Länge über alles 15,44 m     Pantry nein
Breite über alles   3,80 m     WC ja
Baujahr
bei W.Jastram, Bergedorf
1921     Musikanlage nein
sinksicher umgebaut
bei Felz, Finkenwerder
2010     drahtloses Mikrofon nein
Antrieb MERCEDES-BENZ 97 kW     Stromversorgung 24 V
Plätze innen 20 Pers.     Heizung nein
Plätze aussen 30 Pers.