Uwe

Diese traditionelle Hamburger Hafenbarkasse ist vergleichbar mit unserer „St. Pauli“ und kann ebenfalls Gruppen von bis zu 45 Pers. befördern. Auch die Innenaufteilung ist vergleichbar mit 35 Plätzen im vorderen, seitlich geschützten Bereich und 10 Plätzen auf dem Freideck. Über alles wird ein Persenning (Zeltdach) gezogen, bei schönem Wetter kann offen gefahren werden. Die „Uwe“ fährt im Gebiet des Hafens sowie auf den Fleeten der Innenstadt. Sie ist mit einer Heizung ausgerüstet und wird ganzjährig als Hafenrundfahrtschiff betrieben.

Geschichte

Zur Geschichte der „Uwe“ ist wenig bekannt. Sie wurde 1914 auf der W. Schüler Werft am Moorregerdeich in Uetersen gebaut und ist damit unser ältestes Rundfahrtschiff. Getauft wurde dieses Schiff auf den Name Jaffa. Seit 1968 fährt sie als „Uwe“ durch den Hafen und wurde von der Barkassen-Centrale schon als Rundfahrtschiff übernommen. Im Jahr 2010 wurde sie bei Feltz in Finkenwerder sinksicher umgebaut.

Technische Daten       Ausstattung  
Länge über alles 15,08 m     Pantry nein
Breite über alles   3,66 m     WC ja
Baujahr
am Moorregerdeich, Uetersen
1914     Musikanlage nein
sinksicher umgebaut
bei Felz, Finkenwerder
2010     drahtloses Mikrofon ja
Antrieb IVECO 85 kW     Stromversorgung 230 V
Plätze innen 35 Pers.     Heizung ja
Plätze außen 10 Pers.